Zusätzliche Bestätigung zur Konfiguration bestimmter Funktionen der Fritz!Box

Wenn Sie die Einstellungen für sensible Funktionen zum ersten Mal ändern oder ausführen, werden Sie einmalig nach einer zusätzlichen Bestätigung gefragt.

Die Bestätigung ist dann eine Stunde lang gültig, so dass Sie die Berechtigung nicht erneut bestätigen müssen, um in dieser Zeit weitere Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie sich erneut an der Benutzeroberfläche anmelden oder eine sensible Funktion in einem neuen Browserfenster ausführen, müssen Sie dies erneut bestätigen.

Im Heimnetzwerk können Sie entweder eine Taste auf der fritz box mesh einrichten drücken oder über ein an der FRITZ!Box angeschlossenes Telefon bestätigen, dass Sie diese Funktionen konfigurieren möchten. Wenn Sie über das Internet darauf zugreifen, können Sie einen Verifizierungscode aus der Google Authenticator App eingeben, wenn Sie die Bestätigung mit der Google Authenticator App unter „System > FRITZ!Box Users > Login to the Home Network“ aktivieren und die App für diesen Benutzer konfiguriert haben.

fritzbox

Hinweis: Alle in diesem Handbuch enthaltenen Anweisungen zur Konfiguration und Einstellung beziehen sich auf FRITZ!OS 7 oder höher; sie können von früheren FRITZ!OS Versionen abweichen oder nicht verfügbar sein. Die Version von FRITZ!OS finden Sie auf der Seite „Übersicht“ der FRITZ!Box Benutzeroberfläche.

Bestätigung, dass ein Vorgang im Heimnetzwerk ausgeführt werden kann

Bestätigung der Ausführung durch Taste
Drücken Sie kurz eine beliebige Taste auf Ihrer FRITZ!Box, wenn die Benutzeroberfläche Sie dazu auffordert. Die LEDs der FRITZ!Box blinken zur Bestätigung einmalig.
Klicken Sie dann im Fenster „Prozedur bestätigt“ in der Benutzeroberfläche auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.
Bestätigung der Ausführung mit einem Telefon
Sie können kein IP-Telefon, z.B. FRITZ!App Fon, verwenden, um Tastenbefehle an die FRITZ!Box zu senden.

Daher können Sie die Werkseinstellungen nicht über IP-Telefone laden:

  • Geben Sie den in der Nachricht angezeigten Code in die Benutzeroberfläche Ihres Telefons ein und drücken Sie die Gesprächstaste (Hörer abnehmen).
  • Nach ca. 3 Sekunden wieder auflegen.
  • Klicken Sie dann im Fenster „Prozedur bestätigt“ in der Benutzeroberfläche auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.

Bestätigung der Ausführung beim Zugriff aus dem Internet

Sobald die Benutzeroberfläche Sie dazu auffordert, geben Sie den Verifizierungscode aus der Google Authenticator App in das Nachrichtenfenster der FRITZ!Box ein.

Der Code für den Benutzer wird in der App angezeigt.

Klicken Sie dann im Fenster „Prozedur bestätigt“ in der Benutzeroberfläche auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.

AVM Fußzeile