WAS IST BERGBAU? WARUM MUSS ETHEREUM (oder irgendeine Münze) abgebaut werden?

Mining ist der Klebstoff, der den „dezentralen App Store“ von Ethereum zusammenhält, indem er sicherstellt, dass bei jeder Änderung einer der im Netzwerk laufenden Anwendungen (dapps) ein Konsens erzielt wird. Im Wesentlichen hilft Mining bei der Verifizierung und Validierung von Transaktionen innerhalb des Ethereum-Netzwerks.

Aber was bekommen die Bergleute als Gegenleistung für das schwere Heben? Äther-Belohnungsmünzen. Der Haken ist, dass der Bergbau im Laufe der Zeit immer mehr Energie benötigt, da immer mehr Menschen in leistungsfähigere Hardware investieren. Dies wird als Bergbau-Schwierigkeit bezeichnet und steigt exponentiell mit der Anzahl der Menschen, die um ihre Äther-Belohnung kämpfen.

Wenn das also der Fall ist, warum fahren dann alle mit dem Bergbau fort? Wird es nicht unrentabel? Ja und nein.

Hardware für Cryptosoft und mehr

Ja in dem Sinne, dass, wenn die Schwierigkeit zu hoch wird, Cryptosoft Test die Anzahl der Äther-Münzen, die Sie als Belohnung erhalten, die Kosten für Strom und/oder Kühlung nicht ausgleicht. Aber normalerweise, wenn das passiert, neigen die Leute dazu, den Abbau zu stoppen oder zu einer anderen Münze zu wechseln. Sobald das passiert, fällt die Schwierigkeit ab und Ethereum wird für mich wieder profitabel.

Ein weiterer Grund, warum Menschen weiterhin Bergbau betreiben, auch wenn es unrentabel ist, Ethereum abzubauen, ist ihre Überzeugung, dass Ethereum in Zukunft viel mehr wert sein wird. Obwohl Ethers jetzt etwa $300-$350 wert sind, könnten sie in 5 Jahren $3000-$3500 wert sein. Selbst wenn der Bergbau jetzt unrentabel ist, werden die Münzen im Laufe der Zeit an Wert gewinnen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder jede andere digitale Währung zu besitzen – man muss sie entweder an der Börse kaufen und dafür einen unglaublich hohen Preis bezahlen, oder man kann sie selbst zu weitaus geringeren Kosten abbauen. Dazu benötigen Sie Ihre Bergbauausrüstung, sehr hohe Stromkapazitäten und ein Wartungs- und Servicezentrum in Ihrer Nähe.

Viele von denen, die Bergbau betreiben, wissen, dass bei der Wahl des Standortes für den Bergbau die ideale Platzierung sowohl niedrige Strompreise als auch niedrige Jahresdurchschnittstemperaturen bietet.

Das Beispiel dafür ist die größte legale Plattform für den Krypto-Währungsabbau im russischen Sibirien – Minery (www.mnry.io). Es befindet sich in einem 55-Megawatt-Bergbaukomplex in der Region Irkutsk (Durchschnittstemperatur -2 C / 28,4 Fahrenheit), verfügt über ein eigenes Service-Center und bietet eine schlüsselfertige, gehostete Bergbau-Lösung zu den günstigsten Strompreisen (ab 0,04 USD kWh). Es befindet sich derzeit im Pre-ICO und wird im Herbst 2018 auf den Markt kommen.